Sprache

Ad-hoc-Meldung

Stabilus S.A.: Darlehensvertrag über insgesamt 320 Millionen Euro für Refinanzierung der Verbindlichkeiten unterzeichnet


DGAP-Ad-hoc: Stabilus S.A. / Schlagwort(e): Finanzierung/Anleihe

2014-12-19 / 21:29
Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


Stabilus S.A.: Darlehensvertrag über insgesamt 320 Millionen Euro für Refinanzierung der Verbindlichkeiten unterzeichnet

Luxemburg/Koblenz, 19. Dezember 2014 - Die Stabilus S.A. (Stabilus, ISIN: LU1066226637) hat am Abend des 19. Dezember 2014 einen Vertrag über Darlehen in Höhe von insgesamt 320 Millionen Euro mit Laufzeit bis Juni 2020 (mit Verlängerungsoption um ein weiteres Jahr) unterzeichnet. Der neue Vertrag umfasst eine Term Loan Facility von 270 Millionen Euro und eine Revolving Credit Facility von 50 Millionen Euro. Der Zins ist variabel in Abhängigkeit des Verschuldungsgrades der Gesellschaft. Ausgehend vom aktuellen Verschuldungsgrad der Gesellschaft würde sich der Zins auf 2,0% über Euribor belaufen. Die Darlehen erlauben die bis Juni 2018 laufende und mit 7,75% verzinsten Hochzinsanleihe in Höhe von 256,1 Millionen Euro vorzeitig abzulösen. Stabilus profitiert damit von den derzeit attraktiven Finanzierungsbedingungen und stellt seine Finanzierungsstruktur langfristig auf.

Die Darlehen sollen gemäß der unterzeichneten Vereinbarung ab Juni 2015 zur Verfügung stehen. Durch die neue Finanzierung reduzieren sich die Zinsaufwendungen der Stabilus Gruppe ab Juni 2015 um rund 13 Millionen Euro pro Jahr im Vergleich zur aktuellen Finanzierungsstruktur. Die Transaktionskosten inklusive der Kosten für die vorzeitige Tilgung der Hochzinsanleihe belaufen sich auf einmalig rund 15 Millionen Euro.

# Ende der Ad-hoc-Mitteilung #

Pressekontakt: Investor Relations-Kontakt:
Gaby Jonethal Andreas Schröder
Tel.: +49 261 8900 502 Tel.: +352 286 770 21
E-Mail: gjonethal@de.stabilus.com E-Mail: investors@stabilus.com
Charles Barker Corporate Communications
Tobias Eberle
+49 69 794090 24
E-Mail: Tobias.Eberle@charlesbarker.de





2014-12-19 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de



307903  2014-12-19 

zurück